Deutscher Gewerkschaftsbund

Coaching

Teamfindung und Entwicklung von Strategien

Das Coachingangebot richtet sich an Betriebs- und Personalräte in Betrieben und Verwaltungen, die Strategien erarbeiten wollen, um familienbewusste Arbeitszeiten durchzusetzen. Mit dem Strategie-Coaching möchten wir Gremien der Interessenver-tretung ansprechen, die bisher wenige Erfahrungen mit dem Themenfeld Vereinbarkeit von Familie und Beruf besitzen:

  • neugewählte Betriebs- und Personalrätegremien,
  • erfahrene Gremien, die ihre strategischen Fähigkeiten verbessern wollen,
  • Gremien mit stark unterschiedlichen Gruppierungen,
  • Gremien, deren Durchsetzungsfähigkeit wenig erprobt ist,
  • Gremien in Betrieben/Verwaltungen, in denen Vereinbarkeitsthemen bisher eine untergeordnete Rolle spielen.

Das Projektteam bietet kostenfreies Coaching an, um familienbewusste Arbeitszeiten in Betrieben und Verwaltungen zu fördern. Ziel ist es, Gremien dabei zu unterstützen, Strategien und passgenaue Lösungen zu finden, die den Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

Wir bieten Euch:

  • Impulse und fachliche Unterstützung,
  • Moderation und Begleitung des Umsetzungsprozesses.

Der Coaching-Prozess: Schritt für Schritt

In einem dreistufigen Prozess erfolgt zunächst eine Phase der Zielfindung, dann eine Phase der Sensibilisierung für das Themenfeld familienbewusster Arbeitszeitgestaltung. Anschließend werden die vorhandenen Ressourcen im Gremium analysiert.

Coachingprozessphasen

DGB/Meissner

Das Coaching erfolgt im Zeitraum 1. Januar 2015 bis 31. Oktober 2016.
Pro Betriebsrats-/Personalratsgremium sind bis zu 4 kostenfreie Coachingtage möglich.

Zusammengefasst

  • kostenfreies Coaching für BR-/PR-Gremien (keine Einzelpersonen)
  • Betriebe und Verwaltungen unabhängig von der Beschäftigtenzahl
  • Zeitraum: 1. Januar 2015 bis 31. Oktober 2016
  • maximal 4 Coachingtage

Wenn Sie/ihr Interesse an unserem Coachingangebot haben/t oder weitere Informationen wünschen/t, können/t Sie/ihr sich/euch gerne mit uns in Verbindung setzen (Kontaktdaten).

Oder laden Sie unseren Flyer herunter:

Nach oben

Unser Newsletter

Unser aktueller Newsletter (April 2017) ist hier einzusehen. Viermal im Jahr informieren wir damit über aktuelle Studien, Artikel, Aktionen und Neuigkeiten aus dem Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

GEFÖRDERT DURCH

Weitere DGB-Projekte