Deutscher Gewerkschaftsbund

Organisation der betrieblichen Kinderbetreuung

Mit der Frage der Finanzierung der betrieblich geförderten Kinderbetreuung ist auch die Frage ihrer Organisation verknüpft. Die Förderrichtlinien und Zuschüsse der Länder und der Kommunen, die steuerlichen Begebenheiten und die Auswertung der Bedarfsfeststellung im Unternehmen bestimmen unmittelbar die organisatorische Konstruktion eines Modells zur betrieblichen Unterstützung von Kinderbetreuung.

Eine ausführliche Recherche zur Bestandsanalyse, die diese regionalen Bestimmungen berücksichtigt, ist unumgänglich und bringt zeitliche Ersparnisse bei der Projektplanung.
Zunächst ist die Frage der Trägerschaft zu klären.

Aufgaben einer Trägerschaft sind:

  • Personalverantwortung,
  • Personalverwaltung,
  • Geschäftsführung.

Es gibt mehrere Alternativen:

  • Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins bzw. einer gGmbH mit Beantragung der Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe. Vorteil hierbei ist die alleinige Entscheidungskraft in Fragen der Ausrichtung der Kita.
  • Die Kooperation mit einem bereits anerkannten Träger mit einem Betreibervertrag. Hierdurch kann Einfluss auf die Kooperation ausgeübt werden.
  • Die Einrichtung wird in vollem Umfang an eine externe Trägerschaft abgegeben. Dadurch beschränken sich die Einflussmöglichkeiten des Betriebes (Ausrichtung des Betreuungsangebots, Öffnungszeiten usw).

Die Entscheidung über die Form der Trägerschaft hängt maßgeblich an der Frage der verfügbaren Zeitressourcen und der Möglichkeiten, Fachkompetenz zu sichern, um den Rechten und Pflichten einer Trägerschaft gerecht zu werden.

Hier finden sie weitere Informationen zu Umsetzung, Finanzierung, betrieblichen Bedarfsermittlung und zur Gestaltung von Betriebsvereinbarungen bei der Kinderbetreuung:

Nach oben

Tipps für die Realisierung von betrieblicher Kinderbetreuung

Realisierungsprozess betriebliche Kinderbetreuung (PDF, 59 kB)

DGB Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Kosten und Fördermöglichkeiten betrieblicher Kinderbetreuung

Kosten und Fördermöglichkeiten betrieblicher Kinderbetreuung (PDF, 98 kB)

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Checkliste Bedarfsermittlung Kinderbetreuung

Bedarfsermittlung für eine betriebliche Kinderbetreuung (PDF, 28 kB)

DGB-Proekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

BV betriebliche Kinderbetreuung

Betriebsvereinbarung Kinderbetreuung (PDF, 48 kB)

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Betriebskosten betriebliche Kinderbetreuung

Aufstellung der Betriebskosten für eine betriebliche Kinderbetreuung (PDF, 30 kB)

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Aufstellung Investitionskosten Kinderbetreuung

Aufstellung der Investionskosten betriebliche Kinderbetreuung (PDF, 26 kB)

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Projektflyer

Flyer DGB-Projekt Vereinbarkeit

Den Projektflyer mit seinen Informationen zu den Zielen, Aufgaben und Themen können Sie hier herunterladen.

Unser Newsletter

Newsletter des VFB-Projekts

Der aktuelle Newsletter (Dezember 2016) ist hier einzusehen.

GEFÖRDERT DURCH

Weitere DGB-Projekte