Deutscher Gewerkschaftsbund

08.06.2011

Arbeitszeit-Check

Untersuchungen zeigen: Die tarifliche Arbeitszeit wird fast immer um mindestens drei bis vier Stunden überschritten. Schicht- und Wochenarbeit nimmt tendenziell zu – heute arbeiten über 60 Prozent der Beschäftigten in der Industrie im Schichtbetrieb. Darüber hinaus werden die Arbeitszeiten insgesamt flexibler und differenzierter.

Wichtig ist, die Vor- und Nachteile dieser Entwicklung zu kennen und die eigene Situation einschätzen zu können. Mit dem Arbeitszeit-Check können Sie die Gesundheitsverträglichkeit Ihrer Arbeitszeiten prüfen. Die Ampeln zeigen an, ob Ihre Arbeitszeiten im grünen Bereich sind oder ob Sie auf Dauer Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen. Der Check beinhaltet Fragen zu Dauer der Arbeitszeit und Leistungsdruck, Schichtarbeit, Flexibilisierung der Arbeitszeit und. Belastungsfolgen. Zu jedem Fragenkomplex gibt es eine persönliche Auswertung.

Direkter Link zum Check

drei figuren mit einer uhr

Nach oben