Deutscher Gewerkschaftsbund

12.08.2013

Broschüre: Dokumentation guter Beratungspraxis

Broschüre Dokumentation guter Beratungspraxis

In Projektphase 2011 bis 2012 hat das Projekt über 20 Betriebe und Verwaltungen zur familienfreundlichen Arbeitszeiten beraten. Mit einer Broschüre zu guter Beratungspraxis möchten wir die erfolgreiche Arbeit dokumentieren. Auch in der aktuellen Projektphase besteht noch die Möglichkeit unser Angebot in Anspruch zu nehmen.

In dieser Broschüre dokumentieren wir neun erfolgreiche Beratungsprozesse der letzten Projektphase aus verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Maßnahmen. Sie stehen stellvertretend für das breite Themenspektrum, das von der Einführung von Telearbeit über Maßnahmen zu pflegesensiblen Arbeitszeiten und Zeitkonten bis hin zur Umstellung von Schichtmodellen reicht. Ziel der Beratung ist es, zusammen mit Interessenvertretung und Personalverantwortlichen passgenaue Lösungen zu finden, die den Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.

Aufgrund der positiven Erfahrungen wird die Beratung von Betrieben und Verwaltungen zur familienbewussten Arbeitszeitgestaltung auch in der aktuellen Projektphase (2013 bis 2014) fortgesetzt und um ein Coaching für Betriebsrats-/Personratsgremien erweitert. Weitere Informationen und Kontaktdaten zur Bewerbung für die Beratung finden sie hier.

Nach oben